Die Waldorfschule stellt sich vor

Die Waldorfschule in Neuwied-Niederbieber am Schulzentrum lädt alle interessierten zukünftigen Erstklasseltern und an einem Quereinstieg Interessierte zu einer Informationsveranstaltung am Samstag, dem 24. September 2022 um 10 Uhr, in die Schule ein.

Was macht Waldorfpädagogik eigentlich aus? Diese und andere Fragen werden im Mittelpunkt stehen und ermöglichen einen ersten Blick auf das pädagogische Konzept der Schule. Die Freie Waldorfschule in Neuwied ist eine staatlich genehmigte Gesamtschule von der ersten bis zur dreizehnten Klasse mit allen Schulabschlüssen, von der Berufsreife (Hauptschulabschluss) bis zur Hochschulreife (Abitur).